FACHHOCHSCHULE EISENSTADT

DIE FACHHOCHSCHULE ENTSTEHT UNMITTELBAR IM ANSCHLUSS AN DEN TECHNOLOGIEPARK EISENSTADT.

DAS NEUE GEBÄUDE SUCHT DIE BALANCE ZWISCHEN STÄDTEBAULICH SINNVOLLER EINFÜGUNG UND JENEM MASS AN SELBSTBEHAUPTUNGSKRAFT, DAS DER INHALTLICHEN BEDEUTUNG DER INSTITUTION GERECHT WIRD UND DAS ARCHITEKTONISCHE ÜBERLEBEN IN DER SUBURBANEN KAMPFZONE SICHERSTELLT.

DER WEIT AUSLADENDE HÖRSAALTRAKT SORGT FÜR ERKENNBARE SIGNIFIKANZ UND SETZT EINE WEITHIN SICHTBARE EINLADENDE GESTE.

DER ÖFFENTLICHE CHARAKTER DES HAUSES KOMMT DEUTLICH ZUM AUSDRUCK.